Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Der Amazon-Gründer Jeff Bezos befindet sich auf Rang eins im Ranking der reichsten Menschen der Welt. Der Internetpionier ist nach Angaben des US-Magazins “Forbes” 112 Milliarden Dollar schwer.

Businessman mit Dollarscheinen
© TierneyMJ / Shutterstock.com

Amazon-Aktie bricht erneut alle Rekorde

Der Amazon-Chef Jeff Bezos befindet sich laut dem Ranking des US-Wirtschaftsmagazins “Forbes” auf Rang eins der weltweiten Milliardäre. Durch aggressive Expansion seien die Aktien seines Online-Konzerns in nur zwölf Monaten um ganze 59 Prozent gestiegen, was dem Konzernchef ein Vermögensplus von mehr als 39 Milliarden Dollar einbrachte. Laut der Wirtschaftszeitschrift handelt es sich dabei um das größte Vermögenswachstum innerhalb eines Jahres, seitdem Forbes überhaupt die Rangliste der Milliardäre 1987 eingeführt hat. Darüber hinaus wäre Bezos der erste Milliardär, der die 100-Milliarden-Marke in der Liste geknackt hat. Sein Vermögen beläuft sich auf 112 Milliarden Dollar.

via GIPHY

Wie am Anfang des Jahres schon berichtet wurde, bricht die Amazon-Aktie seit Jahren alle Rekorde. So wuchs das Nettovermögen des Unternehmers in den ersten fünf Handelstagen 2018 um unglaubliche 6,1 Milliarden Dollar. Der Kurs stieg allein im vergangenen Jahr um 50 Prozent.

Bill Gates zum sechsten Mal von Platz eins verdrängt

Damit muss Bill Gates seine Spitzenposition an einen anderen abgeben, das seit 1995 erst zum sechsten Mal vorgekommen ist. Der Microsoft-Gründer landet mit einem Gesamtvermögen von 90 Milliarden Dollar auf Platz zwei der Rangliste der Superreichen, gefolgt von US-Investor Warren Buffett mit 84 Milliarden Dollar.

via GIPHY

Die Reichen werden immer reicher: Wie Forbes berichtet, wurde in diesem Jahr eine Rekordzahl von 2208 Milliardären festgestellt. Ihr Vermögen umfasst 9,1 Billionen Dollar, das sind 18 Prozent mehr als im Vorjahr.

Mit dem Vermögen nach den Sternen greifen

Dieses Kapital wird Bezos als großer Star Trek Fan allem Anschein nach in sein Raumfahrtunternehmen Blue Origin investieren. Bekannterweise misst sich das Unternehmen mit Elon Musks SpaceX-Konzern. Die beiden Tech-Riesen wollen den Weltraum besiedeln, wobei Bezos es mit Blue Origin eher auf den Mond abgesehen hat. Um dies zu realisieren, muss der Amazon-Gründer deswegen noch viel mehr Päckchen verschicken beziehungsweise jedes Jahr Aktien im Wert von rund einer Milliarde Dollar verkaufen.

 

 

/ Geschrieben von Anna Chumachenko





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren