Aktuelles zum Amazon Marktplatz

Über die Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen, neue und gebrauchte Produkte auf Amazon anbieten. Dabei erweitert Amazon kontinuierlich sein Angebot an Nischen-Shops.


Kategorie: Marktplatz

Russ Vance / Shutterstock.com
trenner

Amazons alljährliche Rabattschlacht, der Prime Day, hat begonnen. Die Gewerkschaft Verdi hält mit einem Streikaufruf dagegen.

Kategorie: Marktplatz

Elpisterra / Shutterstock.com
trenner

Der Prime Day bietet Kund:innen, trotz Inflation und Zurückhaltung, gute Chancen, um die Einkaufs- oder Wunschliste abzuarbeiten. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Kategorie: Marktplatz

Jeramey Lende / Shutterstock.com
trenner

Ist man bei der Amazon-Lieferung nicht da, wird diese oft einfach abgestellt. Hin und wieder auch im hinteren Grundstücksbereich. 

Kategorie: Marktplatz

Filmbildfabrik / Shutterstock.com
trenner

Seit Herbst des letzten Jahres ist es möglich, Amazon-Bestellungen, die man nicht behalten will, in DHL-Filialen abzugeben. Jetzt funktioniert das offiziell auch an Packstationen. 

Kategorie: Marktplatz

Black Salmon / Shutterstock.com
trenner

Der Online-Riese Amazon verweist auf Erfolge im Kampf gegen falsche Bewertungen auf seinem Online-Marktplatz.

Kategorie: Marktplatz

Kraft74 / Shutterstock.com
trenner

Immer wieder wird der Ruf nach einer Zerschlagung von Amazon laut – so auch aktuell. Hintergrund ist eine aktuelle Analyse, die bedenkliche Entwicklungen offenlegt.

Kategorie: Marktplatz

foto-select / Shutterstock.com
trenner

Seit Oktober können Amazon-Retouren in DHL-Shops abgegeben werden, ganz ohne Versandkarton oder Paketschein. Bald soll dies auch an Packstationen möglich sein.