Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Aktuelles zum Amazon Marktplatz

Über die Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen, neue und gebrauchte Produkte auf Amazon anbieten. Dabei erweitert Amazon kontinuierlich sein Angebot an Nischen-Shops.


Kategorie: Marktplatz


© Noppasinw - Fotolia.com
trenner

Als Online-Händler kommt kaum jemand an Amazon vorbei, schließlich bietet der Amazon Marketplace eine enorme Reichweite und viel Potenzial. Doch wie holt man das Beste aus den eigenen Amazon-Geschäften heraus? Welche Erfahrungswerte lassen sich nutzen? Und gibt es ein Grundrezept für erfolgreiche Geschäfte? Antworten bietet die Amzcon: Die erste deutsche Konferenz, bei der sich alles um den Verkauf bei Amazon dreht


Kategorie: Marktplatz


© sborisov - Fotolia.com
trenner

Amazon hat einen neuen Shop gestartet, der sich speziell an Freunde der italienischen Kunst und Kultur richtet: In dem Made in Italy-Shop bietet das Unternehmen italienischen Handwerksbetrieben und Künstlern die Chance, ihre Produkte zu präsentieren und zu verkaufen. Damit sollen sie auch über die Grenzen Italiens hinweg bekannter werden – dafür hat Amazon die Seiten persönlich und liebevoll gestaltet.


Kategorie: Marktplatz


© olly – Fotolia.com
trenner

Amazon kommt in diesem Jahr nicht gut weg, wenn es nach den deutschen Gerichten geht. Bereits Mitte des Jahres wurde Amazon wegen seiner Autocomplete-Funktion von einem Gericht verurteilt. Nun kommt ein weiteres Urteil hinzu, in welchem Amazon wegen einer Markenrechtsverletzung bei seinen Suchergebnissen abgestraft wird


Kategorie: Marktplatz


© Trueffelpix – fotolia.com
trenner

Weihnachten… Das heißt Besinnlichkeit, Ruhe und Familie. Und natürlich Weihnachtsgeschenke. Doch bevor diese verschenkt werden können, müssen sie erst gekauft werden. Viele erledigen dies mittlerweile online und vor allem bei Amazon. Aus diesem Grund gibt Amazon nun an, bis wann bestellt werden muss, damit die Geschenke pünktlich ankommen. Weiteres kleines Goodie: Amazon verlängert die Rückgabefrist bis zum 31. Januar 2016.


Kategorie: Marktplatz


© alexskopje - Fotolia.com
trenner

Für jeden Online-Händler bilden gefälschte Produkte einen absoluten Graus. Bei Amazon sollen diese derzeit jedoch vermehrt zu finden sein. Dies berichten zumindest Händler aus den Kategorien Bekleidung und Accessoires, die dagegen ankämpfen und sich über eine mangelnde Unterstützung seitens Amazon beschweren. Grund für die Flut an Plagiaten könnte eine neue Änderung des Unternehmens sein.


Kategorie: Marktplatz


© industrieblick - Fotolia.com
trenner

Eine jüngst veröffentlichte Studie besagt, dass die deutschen Shopper eher wenig mit Same Day Delivery anfangen können. Was treibt also Amazon an, gerade vor dem Weihnachtsgeschäft so viel Geld in Angebote rund um die taggleiche Lieferung zu investieren? Dieser Frage ist jetzt Bloomberg nachgegangen und liefert einige interessante Ansätze


Kategorie: Marktplatz


© Disney - Screenshot
trenner

Am 17. Dezember 2015 kommt der neue Star Wars-Teil „Das Erwachen der Macht“ in die deutschen Kinos. Der Hype kennt mittlerweile kaum noch Grenzen. So werden unzählige Theorien über den möglichen Filminhalt im Internet verbreitet. Auch Amazon trägt unfreiwillig seinen Teil dazu bei: Über den Online-Händler wird ein Puzzle verkauft, das eine neue Hauptfigur in das bisherige Star Wars-Universum einordnet.


Anchor Top

 
 
banner