Aktuelles zum Amazon Marktplatz

Über die Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen, neue und gebrauchte Produkte auf Amazon anbieten. Dabei erweitert Amazon kontinuierlich sein Angebot an Nischen-Shops.


Kategorie: Marktplatz

HAKINMHAN / Shutterstock.com
trenner

Was an einem Produkt gut ist oder was nicht, das soll auf dem Marktplatz jetzt auch in aller Kürze in KI-generierten Zusammenfassungen sämtlicher Kundenbewertungen dargestellt werden.

Kategorie: Marktplatz

lumerb / Shutterstock.com
trenner

Amazon bietet Artikel über Warehouse Deals (jetzt „Retourenkauf“) günstiger an, weil sie beispielsweise benutzt sind. Viele Kund:innen fragen sich jedoch, ob man sich die günstigen Preise mit einem Einschnitt der Rechte erkaufen muss. Hier kommt die Antwort.

Kategorie: Marktplatz

Kelly vanDellen / Shutterstock.com
trenner

Amazon liefert Pakete rund um den Globus. Selbst in abgelegendstens Gegenden ist der Online-Händler aktiv.

Kategorie: Marktplatz

Sundry Photography / Shutterstock.com
trenner

Ab dem 1. September 2023 werden die Versandkosten für Paketsendungen mit DHL über das Amazon Transportpartner-Programm angehoben.

Kategorie: Marktplatz

SEE D JAN / Shutterstock.com
trenner

Amazon bietet seit einer Weile den Service an, Retouren unverpackt bei DHL abzugeben. Das klingt zwar simpel, birgt aber auch Gefahren. Kommt es zu Schäden und Verlusten, kann das zum Problem für die Kundschaft werden.

Kategorie: Marktplatz

Pungu x / Shutterstock.com
trenner

Immer wieder versuchen Kriminelle, an das Geld oder die Daten von Amazon-Kundinnen und -Kunden zu gelangen. Der Konzern hat nun Tipps gegeben, wie man Betrugsmaschen erkennt.

Kategorie: Marktplatz

PixieMe / Shutterstock.com
trenner

Um sich stärker auf dem Markt zu etablieren, spricht die Online-Plattform Shein offenbar gezielt auch Amazon-Händler an.