Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon Prime

Gegen eine jährliche Gebühr bietet Amazon die Möglichkeit einer Mitgliedschaft in dem Premium-Kunden-Sektor Prime. Die Amazon Prime-Mitglieder erhalten zahlreiche Vorteile wie den kostenfreien Premiumversand, den Zugang zu Prime Instant Video sowie zur Kindle-Leihbücherei. Hier finden Sie alles rund um Amazons Prime-Programm.


Kategorie: Prime


Caron Badkin / Shutterstock.com
trenner

Zu Amazons Flugzeugflotte sollen 15 neue Frachtermaschinen hinzukommen. Damit baut der Konzern seine eigene Flotte großzügig aus. Die Maschinen werden voraussichtlich ab 2021 eingesetzt und könnten insbesondere bei Eintages-Prime-Lieferungen unterstützen.


Kategorie: Prime


Jeff Bukowski / Shutterstock.com
trenner

Prime-Kunden in Österreich können sich freuen: Die Arbeiterkammer in Österreich hatte wegen einer Gebührenerhöhung gegen Amazon geklagt und nun Recht bekommen. Der Online-Händler muss Geld zurückerstatten. Das Urteil betrifft auch noch zwei weitere Aspekte. 


Kategorie: Prime


Amazon
trenner

Fußballfans können sich schon mal auf ein Highlight vor dem Start der nächsten Saison freuen: Amazon hat eine vierteilige Doku über den Vizemeister Borussia Dortmund gedreht, die jede Menge Einblicke offenbaren soll. Dabei kommen Spieler, Funktionäre und Legenden zu Wort. 


Kategorie: Prime


Amazon
trenner

Jeff Bezos persönlich schaufelte mit dem Bagger etwas Erde, um den Bau des neuen Amazon-Flughafens bei Cincinatti einzuleiten. Der neue Airport soll ein wichtiger Baustein in der Logistik-Offensive des Unternehmens werden. Jüngst hatte Bezos angekündigt, künftig Bestellungen via Prime innerhalb von 24 Stunden weltweit zustellen zu können. 


Kategorie: Prime


Lutsenko_Oleksandr / shutterstock.com
trenner

Amazons Prime-Versand ist eine wichtige USP für das Unternehmen. Jetzt testet Amazon in einem Pilotprojekt wohl eine neue Option: Deutsche Seller sollen via Prime auch in das Vereinigte Königreich und Frankreich liefern, heißt es in einer Facebook-Gruppe von Online-Händlern. Was ist dran an dem Test?


Kategorie: Prime


Amazon
trenner

Die Prime-Kunden sind für Amazon eine der wichtigsten Einnahmequellen. Jetzt will das Unternehmen dieser Zielgruppe noch mehr Komfort bieten und arbeitet daran, dass die Lieferung innerhalb von 24 Stunden zum Standard wird. Bisher war das nur bei bestimmten Produkten und in spezifischen Regionen möglich. 


Kategorie: Prime


Manuel Esteban / shutterstock.com
trenner

Es war ein Boykott-Marathon, unter dem vor allem die Nutzer litten: Amazon und Google haben über Jahre hinweg jeweils verschiedene Angebote des anderen nicht auf ihren Geräten bzw. Services zugelassen. So sollte die Konkurrenz kleingehalten werden. Jetzt haben die Riesen den Streit beendet.