Logo amazon Watchblog

Technische Neuheiten bei Amazon

Amazon ist nicht nur mit seiner digitalen Verkaufsplattform sehr erfolgreich. Der Konzern konnte sich in den vergangen Jahren u.a. auch mit den eigenen Kindle- und Fire-Geräten erfolgreich auf dem Markt etablieren. Über die weiteren technischen Neuheiten bei Amazon halten wir Sie hier auf dem Laufenden.


Kategorie: Technik


Piotr Zajda / Shutterstock.com
trenner

Der Wissensdurst der Menschen ist groß – da kann selbst Amazons smarte Assistentin in ihren jungen Jahren nicht alle Antworten wissen. Der Online-Riese startet „Alexa Answers“ jetzt offiziell: Dabei soll die Community Antworten liefern, wenn Alexa es nicht schafft ...


Kategorie: Technik


© Amazon
trenner

Mit der Ankündigung, Grundigs Fernseher zu Fire-TV-Geräten zu machen, sorgte Amazon im Vorfeld der IFA für reichlich Schlagzeilen. Da gingen die weiteren Kooperationen mit MediaMarktSaturn und mit Anker, und der eigene neue Fire TV Cube fast unter. Nachdem Alexa längst allgegenwärtig ist, soll auch das Betriebssystem Fire TV nach Möglichkeit überall anzutreffen sein. Der Weg, den Amazon wählt, ist gefährlich, hat aber Methode.


Kategorie: Technik


© Amazon
trenner

Der Fire TV Cube von Amazon kommt endlich auch nach Deutschland. Das Gerät ist technisch für einen vergleichsweise geringen Preis überraschend fortschrittlich. Außerdem hat das Unternehmen eine umfangreiche Kooperation mit dem deutschen Traditionshersteller Grundig verkündet. In diesem Herbst erscheint eine Reihe von Grundig-Fernsehern als Fire TV Edition, inklusive Alexa-Sprachsteuerung.


Kategorie: Technik


metamorworks / Shutterstock.com
trenner

Wie sieht das Bezahlen der Zukunft aus? An diesem Thema scheint Amazon gerade zu tüfteln. Das Unternehmen soll aktuell an einer neuen Zahlungsmöglichkeit arbeiten, bei der die Hände der Kunden abgescannt werden.


Kategorie: Technik


Amazon, Screenshot Video
trenner

Sprachassistenten haben das Potenzial, einer sehr breiten Masse von Nutzern zu helfen: darunter etwa ältere Zielgruppen oder auch blinde Menschen. Letztere rückt Amazon in einem neuen Werbevideo ganz gezielt ins Zentrum.


Kategorie: Technik


Monika Vosahlova / Shutterstock.com
trenner

Die Fähigkeiten von Alexa haben sich in den vergangenen Jahren stetig erweitert. Nun soll die Sprachassistentin nicht mehr nur Hilfestellung für menschliche Nutzer geben, sondern auch den tierischen Vierbeinern zurseite stehen – zum Beispiel mit entspannender Musik.


Kategorie: Technik


metamorworks / shutterstock.com
trenner

Amazons Cloud-Dienst AWS startet ein neues Prognose-Tool für Unternehmen: Forecast basiert auf Machine Learning und soll Firmen dabei unterstützen, z. B. Produktnachfrage, Energiebedarf und Personalbestand zu bestimmen. Der neue Dienst soll laut Amazon um bis zu 50 Prozent genauere Vorhersagen treffen als herkömmliche Methoden.


Anchor Top

 
 
banner