Technische Neuheiten bei Amazon

Amazon ist nicht nur mit seiner digitalen Verkaufsplattform sehr erfolgreich. Der Konzern konnte sich in den vergangen Jahren u.a. auch mit den eigenen Kindle- und Fire-Geräten erfolgreich auf dem Markt etablieren. Über die weiteren technischen Neuheiten bei Amazon halten wir Sie hier auf dem Laufenden.


Kategorie: Technik

Hadrian / Shutterstock.com
trenner

Mit entsprechenden Geräten lässt sich einfach per Knopfdruck das WLAN abschalten. Das können sich Kriminelle zunutze machen und etwa smarte Überwachungstechnologie aus dem Heimnetz kicken.

Kategorie: Technik

Frederic Legrand - COMEO / Shutterstock.com
trenner

Bei den Mengen an Waren, die Amazon jeden Tag abwickelt, dürfte auch eine Vielzahl zu Bruch gehen. Künstliche Intelligenz soll bei dem Problem helfen.

Kategorie: Technik

Mauvries / Shutterstock.com
trenner

Für ein paar Dollar konnten Kundinnen und Kunden in den USA die Stimmen prominenter Persönlichkeiten für Alexa hinzubuchen. Doch nun wird diese Möglichkeit gestrichen.

Kategorie: Technik

JLR Photo / shutterstock.com
trenner

Mit einem Software-Update soll der digitale Notizblock Kindle Scribe künftig auch handschriftliche Notizen erkennen und in Text umwandeln können.

Kategorie: Technik

Rawpixel.com / Shutterstock.com
trenner

Die Überprüfung des Alters kann unter Umständen nervig und zeitraubend sein. Amazon will diesen Prozess mit eigener Technologie schnell und komfortabel gestalten.

Kategorie: Technik

Amazon
trenner

Die sprachgesteuerten Lautsprecher-Geräte der Echo-Reihe erhalten Zuwachs auf dem deutschen Markt. Mit dabei ist auch der Echo Auto 2.

Kategorie: Technik

PixieMe / shutterstock.com
trenner

Die Bequemlichkeit des Online-Shoppings verbunden mit der beratenden Hilfestellung eines Gesprächs – so soll die Zukunft der Produktsuche bei Amazon aussehen.