Technische Neuheiten bei Amazon

Amazon ist nicht nur mit seiner digitalen Verkaufsplattform sehr erfolgreich. Der Konzern konnte sich in den vergangen Jahren u.a. auch mit den eigenen Kindle- und Fire-Geräten erfolgreich auf dem Markt etablieren. Über die weiteren technischen Neuheiten bei Amazon halten wir Sie hier auf dem Laufenden.


Kategorie: Technik

© Amazon
trenner

Die Bewohner von Lockeford, Kalifornien sollen ihre Paket bald aus der Luft erhalten: Amazon Prime Air startet mit dem Test des Drohnen-Programms.

Kategorie: Technik

Shift Drive / Shutterstock.com
trenner

In den USA bietet Amazon ein neues Rabattprogramm für Alexa-Nutzer, wenn diese im stationären Handel kaufen. Was steckt hinter Alexa Shopping List Savings?

Kategorie: Technik

Gorodenkoff / Shutterstock.com
trenner

Amazon hat neue Projekte rund um Werbung und seine Streaming-Dienste präsentiert – darunter virtuelles Product Placement und neue Filme- und Serien-Einkäufe.

Kategorie: Technik

Melpomene / shutterstock.com
trenner

Das für E-Books wichtigste Format EPUB war für den Amazon Kindle bisher nur mit Zusatzsoftware lesbar. Jetzt soll es noch etwas einfacher werden.

Kategorie: Technik

patpitchaya / Shutterstock.com
trenner

Amazon hat seiner Sprachassistentin eine neue Funktion verpasst: Sie kann jetzt auf Zuruf auch Bäume pflanzen. Zumindest mancherorts.

Kategorie: Technik

phoelixDE / shutterstock.com
trenner

Amazon will in zwei US-Städten seine Liefer-Drohne testen. Zuletzt gab es bei Abstürzen allerdings einige Probleme.

Kategorie: Technik

Amazon, Screenshot
trenner

Ein neues Gerät aus dem Hause Amazon ist auf die Unterhaltung von und mit Kindern ausgerichtet. Es vereint dabei Videotelefonie und Lernspiele. Deutsche Kunden haben allerdings das Nachsehen.