Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon in der Kritik

Kontroversen um die Arbeitsbedingungen und die damit verbundenen Streiks, sowie die erneuten Spannungen zwischen diversen Verlagen – immer wieder steht der Internet-Versandhändler Amazon durch seine umstrittene Wirtschaftspolitik in der Kritik. Hier berichten wir über die kritischen Stimmen zu Amazon.


Kategorie: Kritik


rvlsoft / shutterstock.com
trenner

Amazons Geschäftsprinzip als Marktplatz und Hersteller steht seit jeher in der Kritik. Jetzt gibt es neuen Wirbel: In den USA testet Amazon wohl ein Verfahren, bei dem Nutzer direkt nach einem Klick auf eine Produktwerbung die entsprechenden Eigenmarken von Amazon zu sehen bekommen.


Kategorie: Kritik


Mike Mareen/Shutterstock.com
trenner

Amazon plant nahe der französischen Stadt Metz bis 2020 einen weiteren europäischen Logistik-Standort mit bis zu 3.000 neuen Arbeitsplätzen. Allerdings sorgen die Pläne für Widerstand in der Bevölkerung.


Kategorie: Kritik


Bewertung unter der Lupe
trenner

Eine gekaufte Rezension muss also solche gekennzeichnet werden. Amazon wollte gegen eine entsprechende fehlerhafte Bewertung gerichtlich vorgehen, scheiterte aber. 


Kategorie: Kritik


StunningArt / Shutterstock.com
trenner

Kennen Sie alle hauseigenen Marken von Amazon? Ausnahmslos alle? Nein? – Kein Wunder! Denn während Amazon einige Marken groß ankündigt und auch entsprechend vermarktet, scheint es Labels zu geben, die sie quasi klammheimlich gestartet haben und die nun den Markt erobern sollen. So zum Beispiel die Kindermodemarke Red Wagon.


Kategorie: Kritik


YouTube Screenshot / NBC News
trenner

Kürzlich entschied sich Amazon gegen New York als neuen Standort für eine zweite Firmenzentrale. Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio kritisierte, dass der Konzern nur wegen etwas Kritik einfach nach Hause gegangen ist.


Kategorie: Kritik


Bodnar Taras / shutterstock.com
trenner

Gaming ist ein boomender Bereich – da will auch Amazon mitspielen und gewinnen. Bei dem jetzt vorgestellten Spiel „New World“ gibt es allerdings heftige Kritik: Ein Testspieler sieht in dem Game Anklänge von Kolonialimus – und zieht sogar Parallelen zu Amazon


Kategorie: Kritik


George Rudy / shutterstock.com
trenner

Das Oberlandesgericht München hat dem Check-out von Amazon in der vergangen Woche eine Absage erteilt und damit ein Urteil gefällt, welches für die komplette E-Commerce-Branche ein Desaster werden könnte. Dabei haben die Richter lediglich bestehendes Recht angewendet – nur leider schießt dieses in puncto Verbraucherschutz an der Realität vorbei.