Aktuelles zum Amazon Marktplatz

Über die Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen, neue und gebrauchte Produkte auf Amazon anbieten. Dabei erweitert Amazon kontinuierlich sein Angebot an Nischen-Shops.


Kategorie: Marktplatz

Cinemato / Shutterstock.com
trenner

Steigt Amazon bald ins NFT-Geschäft ein? – Zwar hat Konzern-Chef Andy Jassy selbst bisher wenig mit Kryptowährungen am Hut, steht dem Thema jedoch recht optimistisch gegenüber.

Kategorie: Marktplatz

Hadrian / Shutterstock.com
trenner

Mehr Nachhaltigkeit, weniger Müll – um dies zu erreichen, stoppt Amazon im Vereinigten Königreich die Nutzung von Einweg-Plastiktüten.

Kategorie: Marktplatz

aanbetta / Shutterstock.com
trenner

Der Online-Riese Amazon will die Kunden schon deutlich vor Ostern mit saisonalen Rabatten locken. Eine entsprechende Aktion wurde nun gestartet und läuft bis zum 13. April.

Kategorie: Marktplatz

speedshutter Photography / Shutterstock.com
trenner

Der Ukraine-Krieg schlägt sich auch in den Suchanfragen der deutschen Amazon-Nutzer nieder, wie zwei Analysen zeigen.

Kategorie: Marktplatz

© Screenshot Amazon Live
trenner

Produkte live im Videostream zu verkaufen, gilt manchen Experten als Trend im E-Commerce. Amazon, das schon seit fast drei Jahren auf Live Shopping setzt, kann es aber nicht, kritisiert Marktplatz-Experte Joe Kaziukenas.

Kategorie: Marktplatz

ChunnapaStudio / Shutterstock.com
trenner

Eigentlich hatte Amazon vor, künftig Visa als Zahlungsmethode in Großbritannien nicht mehr akzeptieren zu wollen. Doch im Streit rudert der Online-Riese nun offenbar zurück.

Kategorie: Marktplatz

Cineberg / Shutterstock.com
trenner

Die US-Polizei konnte jetzt drei Männer festnehmen, die als Amazon-Fahrer tausende Pakete gestohlen haben sollen. Zwei von ihnen sollen sich illegal in den USA aufhalten.